0800 554 257 337
service@klickparts.com
Verkauf erfolgt ausschließlich an Gewerbetreibende

Die perfekt ausgestatte Werkstatt für die einsatzbereite Baumaschine

Genauso wie auf der Baustelle, muss es auch in der Werkstatt schnell und sicher zugehen. Grundvoraussetzung ist hier eine gut ausgestattete Werkstatt, um die Baumaschinen schnell wieder flott zu machen für ihren Einsatz auf der Baustelle. Gute Hilfsmittel - hochwertige chemische Produkte, wirksame Reinigungsprodukte, vielseitige Handwerkzeuge - zur gründlichen Innen- und Außenreinigung und Pflege der Baumaschine, zur Reinigung des Motors, zum Entfernen von Fetten, Ölen, Schmierflüssigkeiten und Schmutzablagerungen, zum Schmieren, Dichten oder Lösen der Komponenten - sind unerlässliche Bestandteile einer jeden Werkstattausrüstung für Baumaschinen.

Klickparts bietet hochwertige Produkte zur Ausstattung Ihrer Werkstatt, ein optimales Reinigungssortiment. Den chemischen Produkten und technischen Reinigungsmitteln sind hochwertige Additive beigemischt und genügen den neuesten Spezifikationen.

Kühlmittel

Für die einwandfreie Funktionstüchtigkeit der Baumaschine kommt der Kühlflüssigkeit eine wesentliche Bedeutung zu. Ist die Baumaschine im Einsatz entsteht durch die Verbrennung des Kraftstoffs Wärme, die in der Motorkühlung – namentlich durch die Kühlflüssigkeit – abgekühlt werden muss. Um die Temperatur des Baumaschinenmotors konstant zu halten und eine Überhitzung zu vermeiden, muss die überschüssige Wärme abgegeben werden. Ratsam ist es dabei, nicht nur (destilliertes) Wasser einzusetzen, gerade in der kalten Jahreszeit sollte diesem auch Frostschutzmittel beigemischt werden, um das Einfrieren der Kühlmittel in der Baumaschine zu verhindern. Zusätzliche bieten spezielle Additive wirksamen Rost- und Korrosionsschutz für den Baumaschinenmotor.

Damit dieser Prozess wirksam funktioniert, muss das Kühlmittel im Baumaschinenmotor regelmäßig kontrolliert werden. Befindet sich der Stand unter der Minimalgrenze, muss umgehend Kühlmittelflüssigkeit nachgefüllt werden.

Funktioniert das Kühlsystem im Baumaschinenmotor nicht zuverlässig, kann der Motor überhitzen. Das Durchbrennen von Zylinderkopfdichtungen kann zum totalen Motorschaden führen. Überdies sollte das Kühlmittel regelmäßig komplett ausgetauscht werden, da es mit der Zeit seine Wirkung verlieren kann.

Verwenden Sie nur hochwertige Kühlflüssigkeiten: Der Einsatz minderwertiger Kühlflüssigkeiten kann dem Motor der Baumaschine schaden.

Öle

Klickparts bietet alle Schmier- und Hydrauliköle, die in Baumaschinen eingesetzt werden. Das Portfolio reicht von leistungsstarken Universalölen bis hin zu ausgesprochen Spezialschmierstoffen. Deren wichtigste Aufgabe ist dabei das Schmieren beweglicher mechanischer Bauteile, so dass die Reibung und damit der Verschleiß möglichst gering gehalten werden.

Darüber hinaus haben die unterschiedlichen Öl und Schmierstoffe in der Baumaschine die Aufgabe, den Motor zu kühlen, zu reinigen, vor Korrosion zu schützen und Brennräume abzudichten, teilweise werden sie auch zur Kraftübertragung eingesetzt.

Für einen reibungslosen Einsatz der Baumaschine auf der Baustelle und um teure Reparaturen und Folgeschäden zu vermeiden, ist es unbedingt erforderliche, die Wechselintervalle zu beachten und die Öle und Schmierstoffe regelmäßig und frühzeitig auszutauschen. Denn werden die Wechselintervalle nicht eingehalten können mechanische Bauteile schnelle verschleißen.

Druckluftwerkzeuge

Bei Klickparts finden Sie eine große Auswahl professioneller Druckluft-Werkzeuge, wie Druckluftschrauber und –meißel oder Druckluftbohrmaschinen, zur Wartung und Instandsetzung Ihrer Baumaschine. Im Vergleich zu anderen Elektrowerkzeugen überzeugen Druckluftwerkzeuge bei der Reparatur und Instandhaltung von Baumaschinen vor allem durch ihr geringeres Gewicht und damit der leichteren Handhabung und längeren Lebensdauer. Dank der einfacheren Technik sind sie zudem weniger reparaturanfällig und wartungsärmer.

Besonders gefragte Druckluftwerkzeuge in der Baumaschinen-Werkstatt sind Druckluftschlagschrauber und Sandstrahler.

Elektropumpen

Um auch schwer zugängliche Stellen optimal mit Schmiermitteln zu versorgen, kommen bei der Reparatur und Wartung von Baumaschinen oftmals Elektropumpen zum Einsatz. Große Mengen von Ölen und Fetten können so möglichst einfach an die erforderlichen Stellen gebracht werden.

Fasspumpe

In der gut ausgestatten Werkstatt zur Reparatur und Instandsetzung von Baumaschinen ist eine Fasspumpe unerlässlich. Sie sorgt für den professionellen Flüssigkeitstransfer. Mittels Fasspumpe können auch leicht entzündliche Flüssigkeiten oder anderes schwieriges Fördergut mühelos und sicher um- und abgefüllt beziehungsweise entleert werden.

Fettpresse

Fettpressen gehören zu den unverzichtbaren Utensilien in einer gut sortierten Werkstatt zur Reparatur und Instandsetzung von Baumaschinen. Über einen Schmiernippel werden bei einer Fettpresse Schmierfette an die unterschiedlichsten Stellen der Baumaschinen einfach, sicher und zielgerichtet gedrückt.

In der Regel kommen Fettpressen zum Einsatz, um Baumaschinen fachgerecht zu schmieren. Denn eine gute Schmierung ist für die Instandhaltung und Langlebigkeit der Bagger, Radlader und Dozer wesentlich.

Bei der Wahl der richtigen Fettpresse für Ihren Einsatz bei der Reparatur und Wartung der Baumaschinen sind sowohl die Häufigkeit des Einsatzes als auch die Material-Belastung entscheidend. Gerade wenn Fett unter hohem Druck eingebracht werden muss, sollte in der Baumaschinen-Werkstatt eine stabile, qualitativ hochwertige Fettpresse eingesetzt werden. Dabei ist darauf zu achten, dass die gewählte Fettpresse Funktionalität und Bedienerfreundlichkeit vereint. So können die komplexen Baumaschinen und ihre Komponenten lange intakt gehalten werden.

Klebstoffe

Neben Schweißen, Nieten und Löten gehört das Kleben bei der Reparatur und Instandsetzung von Baumaschinen zu den wichtigen Fügemethoden. Leistungsstarke Klebestoffe verbinden zuverlässig einzelne Komponenten.

Inbus-Schlüsselsatz für zöllige Schrauben

Die Abkürzung Inbus steht für Innensechskantschraube Bauer und Schaurte. Ein stabiler Satz Inbusschlüssel gehört in jeder gut ausgestatten Baumaschinenwerkstatt zum unverzichtbaren Inventar.

Flüssige Schraubensicherungen

Damit zusammenbleibt, was zusammengehört! Bei Schraubensicherungen unterscheidet man grundsätzlich zwischen Losdrehsicherungen, zu denen flüssigen Schraubensicherungen gehören, und Verliersicherungen. Flüssige Schraubensicherungen in der Baumaschinenwerkstatt sorgen dafür, dass sich Schraubenverbindungen in Bagger, Radlader oder Dozer nicht ungewollt lösen oder lockern. Darüber hinaus werden sie auch zum Abdichten von Gewinden verwendet.

DIN-Teile Schrauben, Muttern, Teile, Sicherungen

Schrauben und Muttern gehören zu den Verliersicherungen und spielen bei der Reparatur und Instandsetzung von Baumaschinen eine wesentliche Rolle. Sie verhindern, dass sich Elemente der Schraubensicherung lösen oder lockern. Unter Mutter versteht man dabei das Gegenstück zur Schraube oder eines Gewindebolzens. Es wird zwischen Vier- und Sechskantmuttern, Einschlagmuttern, Flügelmuttern, Schweißmuttern, selbstsichernden Muttern und Kronenmuttern unterschieden.

Splint (Unterlegscheiben, Scheiben)

Splinte, Unterlegscheiben und Scheiben sind wichtige Sicherungselemente im Fahrzeugbau und finden entsprechend bei der Reparatur und Instandsetzung von Baumaschinen in den unterschiedlichsten Größen Anwendung. Aus Sicherheitsgründen dürfen Splinte nach einer Montage und Demontage nicht noch einmal angewendet werden und müssen daher regelmäßig ausgetauscht werden.

Dichtungen

Dichtungen halten im besten Wortsinn dicht. Denn sie haben die Aufgabe, dass keine Flüssigkeiten oder Gase von einer Komponente der Baumaschine in eine andere übertreten oder übertragen werden. Da Dichtungen wie viele andere Materialien durch die extremen Temperatur- und/oder Druckunterschiede altern, können diese im Laufe der Zeit ihre Funktion verlieren. Um den ungewollten Undichtigkeit (z.B. durch Übertritt) und einen damit einhergehenden Leistungsabfall der Baumaschine zu vermeiden, ist der regelmäßige Check beziehungsweise Austausch der Dichtungen unerlässlich.

Refraktometer: Universalgerät für Frostschutz und Batteriesäurekontrolle

Refraktometer sind Messeinrichtungen, um die Konzentration bestimmter Stoffe in Flüssigkeiten zu messen. Bei der Wartung und Instandsetzung von Baumaschinen werden die Universalgeräte vornehmlich zur Kontrolle von Frostschutzmitteln und Batteriesäure eingesetzt.

Technische Spezial-Reinigungs- und Lösungsmittel

Lösemittel oder Lösungsmittel können Gase, Feststoffe oder Flüssigkeiten lösen, verdünnen, emulgieren bzw. suspendieren, ohne den gelösten Stoff chemisch zu verändern. Als Lösemittel kommen neben Wasser v. a. flüssige organische Stoffe zum Einsatz. Lösemittel haben ein breites Anwendungsgebiet und sind u. a. Bestandteil von Reinigungs- und Pflegemitteln, Farben und Lacken sowie Mitteln zum Entfetten von Werkstücken. Organische Lösemittel sind meist Gefahrstoffe.

Bei der Wartung oder Reparatur von Baumaschinen kommen sie immer wieder zum Einsatz: Zum Lösen oder Verdünnen von Feststoffen oder Flüssigkeiten werden verschiedenartige Lösungsmittel benötigt. In der gut ausgestatten Werkstatt werden sie auch angewendet zur Reinigung und Entfetten von Werkstücken und Komponenten von Baggern, Dozern und Radladern.

Kaltreiniger

Kaltreiniger lösen in der Baumaschinen-Werkstatt Öle, Fette, Lacke, Harze, Teer und Kunststoffe. Dabei handelt es sich um Gemische unterschiedlicher Lösungsmittel, die bei der Reparatur und Instandsetzung von Baumaschinen Werkstücke, Teile und Komponenten reinigen. Kaltreiniger enthalten in der Regel Wasser, Alkohole, anorganische Beimischungen, Farb- und Geruchsstoffe.

Allwetter Ölbindemittel

Ölbindemittel, kurz Ölbinder, werden in Baumaschinen-Werkstätten zum Abbinden von Mineralölen eingesetzt. Mit Ölbindemittel werden in der Regel auslaufende Betriebsmittel beseitigt. So kommen sie beispielsweise bei der Reparatur defekter Ölwannen oder Ölwechseln zum Einsatz. Dabei erfolgt die Berechnung der erforderlichen Menge zur optimalen Saugfähigkeit auf Basis von Heizöl.

Inspektionsspiegel

Zur Wartung und Reparatur schwer einsehbarer Stellen der Baumaschinen sind Inspektionsspiegel wichtige und hilfreiche Arbeitsgeräte.

Taschenlampe

Gerade für unterwegs und auf der Baustelle gehört eine leistungsstarke, stabile und leichte Taschenlampe zu den wichtigen Hilfsmitteln, um bei der Baumaschine alles fest im Blick zu haben.

Handleuchte

Ob auf der Baustelle oder in der Werkstatt - die kabellose Handleuchte passt in jede Werkzeugtasche und sorgt bei Inspektions- und Reparaturarbeiten an den Baumaschinen für gute Lichtverhältnisse. Dabei ist sie leicht und flexibel.

Schutzbrillen

Die leichten Schutzbrillen sind kratzfest und bieten komfortablen Halt bei Wartungs- und Reparaturarbeiten an der Baumaschine.

Schutzhelme

Die stabilen und harten Helme bieten Schutz bei der Reparatur und Wartung der Baumaschinen – sowohl in der Werkstatt als auch auf der Baustelle. Über den Sicherheitsaspekt hinaus schützen sie ebenfalls vor Regen, Schnee, Schmutz und Staub. Zudem bieten sie Befestigungspunkte für Ohrenschützer, Gesichtsschutz und Taschenlampen.

Klimaanlagenreinigungsspray

Im Rahmen der Wartung der Baumaschinen sollte auch die Klimaanlage regelmäßig gereinigt werden. Die regelmäßige Anwendung von Klimareinigungsspray beugt nicht nur der Entstehung eines eventuell modrigen Geruchs in der Baumaschinenkabine vor, sondern verbessert auch die Kühlleistung der Klimaanlage in Bagger, Dozer und Radlader.

Scheibenenteiser

Scheibenenteiser sind bei Minustemperaturen unverzichtbar für den reibungslosen Einsatz der Baumaschinen auf der Baustelle. Blitzschnell befreien sie die Scheiben von Baumaschinen von Eis und Schnee.

Türschlossenteiser

Wenn im Winter die Temperaturen fallen können mit Hilfe von Türschlossenteisern die Schlösser von Baumaschinen schnell und unkompliziert abgetaut werden.

Scheibenklar

Gute Sicht für den sicheren Einsatz auf der Baustelle. Scheibenklar entfernt zuverlässig Insektenrückstände und andere Verschmutzungen von den Scheiben der Baumaschinen.

Handwaschpaste

Eine gute Handwaschpaste gehört in jede gut ausgestatte Werkstatt zur Reparatur und Instandsetzung von Baumaschinen. Damit lassen sich nach getaner Arbeit grobe Verschmutzungen leicht und vollständig lösen. Mit einer guten Handwaschpaste werden auch hartnäckige Verschmutzungen an den Händen schonend und vollständig entfernt werden.

Als Spezialist für den Online-Handel mit Ersatzteilen von namhaften Baumaschinenherstellern bietet klickparts hochwertige Teile zu günstigen Preisen. Klickparts steht dabei für ein breites Produktprogramm, konstant hohe Qualitätsstandards und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis und schnellen Versand – kurz: Klickparts steht für eine zuverlässige Ersatzteilversorgung.

Zu jeder Tages- und Nachtzeit finden Sie auf unserem Portal per Klick das optimale Teil. Dank der übersichtlichen Preisdarstellung können Sie zwischen Produkten verschiedener Hersteller das für Ihre Baumaschine und den geforderten Einsatz passende Ersatzteil wählen.

klickparts verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten und Inhalte und Empfehlungen auf Ihre Interessen auszurichten. Detailinformationen über den Einsatz von Cookies und Services für Zwecke der Webanalyse und des Online-Marketings finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.